Schön war’s auf der Vereinsmesse „Tag der Begegnungen“ in Frankenberg, die heute zu Ende gegangen ist. Zusammen mit 26 anderen Frankenberger Vereinen und öffentlichen Einrichtungen haben wir uns heute im Kulturforum Stadtpark den zahlreichen Besuchern vorgestellt. Dieser bunte Nachmittag bot die tolle Möglichkeit, sich über das aktive Vereinsleben der Stadt Frankenberg zu informieren und in guten Gesprächen mehr über die hervorragende Arbeit der Vereine zu erfahren.

Die Resonanz war sehr positiv: fünf neue Anmeldungen zum Lebendigen Adventskalender, ein neues Vereinsmitglied (!) und viele weitere schöne Fügungen, die unseren Verein weiter nach vorne bringen werden.

Dabei nutzen wir aktiv auch die Gelegenheit, auf die Suche nach einer neuen Schatzmeister*in zu gehen, damit wir auch weiterhin vereint für Kunst- und Kultur in Frankenberg arbeiten können.

Als einer von fünf Vereinen wurden wir auf der großen Bühne besonders vom Bürgermeister geehrt und bekamen ein kleines Dankeschön: Tickets für die kommende Landesgartenschau! Denn ab 20. April 2019 verwandelt sich Frankenberg in ein Blütenmeer, wenn die Zschopauaue als Naturerlebnisraum und die Paradiesgärten im Mühlbachtal ein großer Besuchermagnet sein werden. 

Zur Neuauflage des Super-8-Workshops Film‘ dein Frankenberg im Juni werden wir so auf jeden Fall die beste Filmkulisse haben, die man sich denken kann!

Patrick Müller,
Vereinsvorsitzender