Tür 1: „Schiebt an!“

Mit einem Großaufgebot startete heute die fünfte Ausgabe des Lebendigen Adventskalenders. 200 Leute kamen trotz des kalten Wetters aus allen Richtungen an die neu aufgebaute Pyramide am Markt geströmt.

Uwe Balzuhn vom Frankenberger Gewerbeverband lud zum Pyramidenanschub ein und hatte zu diesem Zweck gleich eine Bühne aufgebaut, die für weihnachtliche Livemusik sorgte. „In Frankenberg gab es 1938/39 bereits eine große Pyramide. Diese ist aber in den Kriegswirren verloren gegangen“, so Balzuhn.

Seit 2002 gibt es wieder eine prächtige Pyramide auf dem Markt, deren Anschub alljährlich feierlich zelebriert wird.

Die Gäste wurden mit Glühwein und Grillwürstchen verwöhnt, und Camillo Fischer von der Theaterkompanie Holzoper brachte mit einer Marionettenvorstellung zahlreiche Kinderaugen zum leuchten.

Patrick Müller, Vereinschef des Kunst- und Kulturvereins, welcher den Lebendigen Adventskalender alljährlich organisiert, durfte in diesem Jahr die Pyramide anschieben. „Da es eine verzauberte Pyramide ist, kann diese allerdings nicht mit Muskelkraft in Gang gesetzt werden“, so Müller. „Die Kinder müssen laut „schiebt an“ rufen.“ Nach einigen Versuchen, wurden die vielen lauten Rufe schließlich erhört und tatsächlich: Das schwere Gerät setzte sich in Gang und die hölzernen Figuren stimmten unermüdlich in den weihnachtlichen Reigen ein.

Damit ist zeitgleich auch das Kalenderwerk in Gang gesetzt worden. Morgen Abend um 18.30 Uhr öffnet das STUDIO BALANCE – ISABEL SCHUMANN in der Kirchgasse 9 seine Pforte. Wer die letzten Jahre bei Frau Schumann bereits zu Gast war, weiß, dass sie sich immer etwas wirklich Besonderes einfallen lässt. Wir sehen uns morgen Abend!

Fotos: P. Müller

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s