Das zwanzigste Türchen: Zwischen Helau und Heiligabend

IMG_7309Gestern Abend erleuchtet die Laterne des Lebendigen Adventskalenders im Haus der Vereine, denn der ehrwürdige Frankenberger Carnevalsverein hatte sein Türchen geöffnet. Trotz Nieselregen fanden sich drinnen zahlreiche weihnachtlich gestimmte Gäste ein, die adventlich bewirtet wurden. Das grazile Schneeflockenballett tanzte dabei im ehemaligen Wartesaal, auf der Gitarre wurden angelsächsische Weihnachtslieder mit Bezug zum Rentier Rudolph zum Besten gegeben. Anschließend las die Weihnachtsmann-Frau mit anrührenden Weihnachtsgeschichten um den Nikolaus und zur Wandlung eines Räubers zum lammfrommen Hirten. Wir danken dem stets gutgebauten Carnevalsverein für seine schöne und kreative Darbietung. Heute Abend öffnet Familie Klietsch in der Freiberger Str. 10 ihre Pforten. (Text & Fotos: Dietmar Weickert)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s