Lesung: „Heiner Müller oder Das Prinzip Zweifel“

HeinerMueller-lesungAm Dienstag, den 5.11.2013, kommt der Literaturwissenschaftler Dr. Jan-Christoph Hauschild nach Frankenberg und liest um 19 Uhr in der Aula Haus II des Martin-Luther-Gymnasiums aus seinem Buch Heiner Müller oder Das Prinzip Zweifel. Hauschild ist Literaturwissenschaftler und Büchner-Experte und hat zahlreiche Bücher über Müller veröffentlicht.

Heiner Müller (1929–1995) war einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und mit Frankenberg verbunden. Sein Vater kam mit der Familie 1947 in unsere Stadt und war von 1947 bis 1950 Bürgermeister. Heiner Müller legte hier auf der Oberschule sein Abitur ab, arbeitete in der Stadtbibliothek als Hilfsbibliothekar und führte hier schon Regie in einer Theatergruppe.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit von Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Martin-Luther-Gymnasium und dem Kunst- und Kulturverein Frankenberg e.V.

Eintritt: 5,00 €
Die Eintrittskarten sind in der Stadtbibliothek, im Stadtarchiv, im Bürgerservice sowie an der Abendkasse erhältlich.

Link zur Facebook-Veranstaltung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s