Aufruf zur Teilnahme am „Lebendigen Adventskalender“

laratte_rahmen

Foto: P. Müller

Im Dezember 2013 organisiert der Kunst- und Kulturverein in Frankenberg ein außergewöhnliches Gemeinschaftsprojekt: einen Lebendigen Adventskalender. Dabei öffnen Privat-, Geschäftsleute oder Institutionen jeden Abend woanders für Sie  in unserer Stadt ihre Pforte und bieten für eine halbe Stunde von 18.30–19 Uhr Überraschendes und Kreatives rund um Kunst- und Kultur (etwa aus Theater, Tanz, Musik, Gedichte, Lieder, Gemäldeausstellung, Installation, Fotos, interessante Hobbies, Weihnachtsschmuck, Artistisches, Traditionelles, Backkunst etc.). Frankenberger Nachbarn, Einwohner und Gäste wirken also zusammen, ganz im Sinne des weihnachtlichen Nächstenliebegedankens. Interessanterweise soll der Besucher nicht wissen, was ihn jedes Mal erwartet, ganz wie beim richtigen Adventskalender. Einzige Bedingung ist die örtliche Beschränkung auf die Innenstadt, um allzu weite Wege zu vermeiden. Die Veranstaltungen können bei guter Witterung selbstverständlich auch vor dem Haus stattfinden.

Viele Bürger haben bereits zugesagt. Wenn auch Sie mitmachen möchten, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig mit einem Themenvorschlag, Telefonnummer und Adresse einfach unter kukfrankenberg@gmail.com oder per Post an Kunst- und Kulturverein Frankenberg e.V., Dorfstr. 21, 09669 Frankenberg. Wir freuen uns auf Sie!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s