Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die engagierte IG Stadtgeschichte unter Leitung von Frau Rau mit sechs Personen gestern unserem Kunst- und Kulturverein Frankenberg e.V. beigetreten ist. Als Arbeitsgruppe Stadtgeschichte wird sie dabei auch in Zukunft u.a. mit Veröffentlichungen zu lokalgeschichtlichen Themen die Frankenberger mit der historischen Entwicklung ihrer Heimat vertraut machen. Es sind noch viele Schätze zu heben, gemeinsam können wir viel erreichen!

Als erste Veranstaltung der Arbeitsgruppe Stadtgeschichte im Kunst- und Kulturverein gibt es am 28. April um 14 Uhr im Museum Rittergut einen Vortrag von Herrn Dr. Hans-Dieter Langer mit dem Thema: Die glückliche Wiederentdeckung und Rettung der Untermühle von Frankenberg. Alle Bürger sind dazu recht herzlich eingeladen!

Pressebericht