wkksph_Snapseed2Morgen Abend am Donnerstag, den 28. Februar 2013 um 19 Uhr referiert Herr Dr. Heinrich in der Aula des Bildungszentrums im Rahmen seines Vortrages Vom königlich-sächsischen Lehrerseminar zum Bildungszentrum Frankenberg – Die 110jährige Geschichte des schönsten Monumentalbaus unserer Stadt u.a. über die wechselvolle Geschichte des historischen Wandgemäldes von Georg Müller-Breslau und weiß allerhand Spannendes zu berichten. Der Kunst- und Kulturverein Frankenberg e.V. setzt sich seit längerer Zeit für die Restaurierung des nach dem Zweiten Weltkrieg stark beschädigten Großgemäldes ein. Interessenten sind herzlich zu dieser schönen Veranstaltung eingeladen!