Denksportwettbewerb „Wolf, Ziege, Kohlkopf“

IMG_0206Philipp Kürschner aus Dittersbach holte heute den ersten Platz beim historischen Denksportwettbewerb „Wolf, Ziege und Kohlkopf“, zu dem der Kunst- und Kulturverein Frankenberg aufgerufen hatte. Unter den Augen Karls des Großen vom Wandgemälde des Bildungszentrums lösten begeisterte Frankenberger über 1200 Jahre alte Denksportaufgaben. In den kniffeligen Fragen, denen sich schon unsere Altvorderen gestellt haben, ging es beispielsweise um die Ackerspur eines Ochsen, die korrekte Anzahl Pferde, eine gefräßige Ziege und Entlohnungsfragen von Handwerkern beim Hausbau. Der Sieger erhielt die neue, reich bebilderte Biographie „Karl der Große: Gewalt und Glaube“ sowie die Gesamtausgabe der faszinierenden „Palasträtsel aus dem Reiche Karls des Großen“. Ronny Klietsch aus Frankenberg holte den zweiten Platz. Wir gratulieren den Preisträgern recht herzlich!

Hintergründe zum Wettbewerb finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s